Sammlung der Wünsche

Hier finden Sie eine Auswahl der Wünsche, die wir im Rahmen unseres Projektes bereits eingesammelt haben. Die Wünsche der Teilnehmer:innen wurden von uns zum Teil leicht gekürzt und bearbeitet, um das Verständnis zu verbessern.

schmalkalden

Ich wünsche mir, dass die Innenstadt am Leben bleibt.

Wolfgang, 54

schmalkalden

Ich wünsche mir, dass Wanderer ihren Müll mitnehmen.

Arya, 9

schmalkalden

Ich wünsche mir mehr vegetarische/ vegane Gerichte auf den Speisekarten.

Tina, 33

schmalkalden

Ich wünsche mir, dass die Menschen lernen zu verzichten, um die Erde zu schützen.

Antje, 47

schmalkalden

Ich wünsche mir Apfel- und Kirschbäume in den Parks der Stadt.

Iris, 58

schmalkalden

Ich wünsche mir, dass manche Erwachsene mehr Verantwortung übernehmen.

Lukas, 16

schmalkalden

Ich wünsche mir ein auf 5-10 Jahre befristetes Neubauverbot im Stadtraum.

Stefan, 38

schmalkalden

Ich wünsche mir mehr Veranstaltungen nach Corona.

Marianne, 68

schmalkalden

Ich wünsche mir Gesundheit, Frieden und Sauberkeit.

Svenja, 44

schmalkalden

Ich wünsche mir mehr Kinderspielplätze.

Luisa, 31

schmalkalden

Ich wünsche mir eine:n Klimaschutzmanager:in in der Stadtverwaltung.

Tina, 33

schmalkalden

Ich wünsche mir mehr Dankbarkeit für das was wir haben.

Jeanette, 48

greiffenberg

Ich wünsche mir mehr Renaturierung und Schutz von freien Flächen.

Natalie, 38

greiffenberg

Ich wünsche mir, dass das Gute aus DDR-Zeiten wiederkommt.

Torsten, 67

greiffenberg

Ich wünsche mir einen wirklich offenen Diskurs und Meinungsaustausch, bei dem alle Menschen respektvoll angehört werden ohne in Schubladen gesteckt zu werden.

Annette, 53

greiffenberg

Ich wünsche mir preiswerten, attraktiven ÖPNV.

Daniela, 58

greiffenberg

Ich wünsche mir keine weiteren kulturellen Ausdünnungen auf dem Land.

Claudia, 59

greiffenberg

Ich wünsche mir Benzin und Diesel unter einem Euro.

Peter, 22

greiffenberg

Ich wünsche mir nicht so viel Tourismus.

Hans, 68

greiffenberg

Ich wünsche mir Verhandlungen anstelle von Waffen.

Astrid, 61

greiffenberg

Ich wünsche mir viele Interessenten an natürlichen, einheimischen Pflanzen und alten Nutzpflanzen.

Christian, 60

greiffenberg

Ich wünsche mir Zufriedenheit und Entspannung.

Emanuel, 50

greiffenberg

Ich wünsche mir weniger Windkraftanlagen.

Rocco, 33

greiffenberg

Ich wünsche mir globale Lösungen bzw. Lösungsansätze zur Klimafrage.

Heike, 57

pfiffelbach

Ich wünsche mir mehr Gleichberechtigung.

Sandy, 44

pfiffelbach

Ich wünsche mir, dass nachhaltige Land- und Forstwirtschaft wirtschaftlich machbar ist.

Thomas, 42

pfiffelbach

Ich wünsche mir, dass die Preise für Lebensmittel nicht mehr steigen.

Gabi, 66

pfiffelbach

Ich wünsche mir den Verbot fossiler Brennstoffe.

Hannes, 35

pfiffelbach

Ich wünsche mir, dass das Vereinsleben nicht zum Erliegen kommt.

Helma, 82

pfiffelbach

Ich wünsche mir kostenlosen Nahverkehr und den Ausbau des Nahverkehrs im ländlichen Raum.

Bettina, 37

pfiffelbach

Ich wünsche mir, dass es keinen Müll mehr gibt.

Emil, 7

pfiffelbach

Ich wünsche mir, dass ländlicher Raum sich weiterentwickeln kann und nicht immer mehr Einrichtungen usw. schließen.

Wilfried, 65

pfiffelbach

Ich wünche mir eine Lohnanpassung in der Pflege.

Daniela, 37

pfiffelbach

Ich wünsche mir, dass meine Familie sowie mein Kind gesund bleiben.

Angelina, 20

pfiffelbach

Ich wünsche mir klimagerechtes Verhalten nicht nur von Deutschland.

Doris, 72

pfiffelbach

Ich wünsche mir, dass das Schulsystem offener, freier in Projekten und mit freien Lerngruppen gestaltet wird.

Heike, 46

heide

Ich wünsche mir, dass Heide durch mehr Veranstaltungen wie Konzerten oder Festivals attraktiver wird.

Alishia, 25

heide

Ich wünsche mir genug Geld für Strom, Miete und Essen.

Nadine, 38

heide

Ich wünsche mir Fahrradwege durch ganz Deutschland mit billigen Übernachtungsmöglichkeiten am Radweg.

Maria, 57

heide

Ich wünsche mir eine bessere Politik die keine Waffen und Kriege untersützt.

Hermann, 69

heide

Ich wünsche mir, dass der Markt barrierefrei wird (Stromkabel verkleidet werden etc.).

Tanja, 27

heide

Ich wünsche mir, dass die Menschen zufrieden sind und ihre Wurzeln nicht vergessen.

Ingrid, 84

heide

Ich wünsche mir kostenlose Parkplätze für Arbeitnehmer:innen in der Innenstadt.

Imke, 56

heide

Ich wünsche mir mehr seniorengerechte, bezahlbare Wohnungen.

Maria, 65

heide

Ich wünsche mir mehr Offenheit in allen Belangen.

Lucas, 28

heide

Ich wünsche mir eine Streetworkerinitiative, die sich um orientierungslose Jugendliche kümmert und ihnen realisitische und einfache Perspektiven aufzeigt.

Anne-Christin, 39

heide

Ich wünsche mir wieder mehr Normalität.

Stephanie, 36

heide

Ich wünsche mir eine breitere Vielfalt beim Einkauf von Kleidung.

Lasse, 17

wendland

Ich wünsche mir die Gründung von Alten-WG's.

Beate, 63

wendland

Ich wünsche mir mehr Gerechtigkeit auf der Welt.

Monika, 64

wendland

Ich wünsche mir Nachwuchs für die Gruppen der Gemeinde (zum Beispiel für Chor und Feuerwehr).

Anke, 58

wendland

Ich wünsche mir mehr Angebote für Kinder mit Handicap.

Sandra, 41

wendland

Ich wünsche mir die Anerkennung und Achtung von ehrenamtlicher Arbeit.

Uwe, 58

wendland

Ich wünsche mir rücksichtsvollere Autofahrer.

Matthias, 54

wendland

Ich wünsche mir, dass Kontakte in der (Kirch-)Gemeinde und nach außen gefördert werden.

Erich, 72

wendland

Ich wünsche mir den Erhalt der Schwimmbäder.

Gudrun, 61

wendland

Ich wünsche mir eine richtige Schule fürs Dorf.

Andreas, 52

wendland

Ich wünsche mir, dass die Fahrradwege erhalten bleiben.

Gustav, 32

wendland

Ich wünsche mir eine Bank am Waldrand.

Karin, 81

wendland

Ich wünsche mir mehr Offenheit für Neues.

Richard, 31